1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Ministerialgebäude
Inhalt

Sächsisches Staatsministerium der Finanzen

Aktuelle Themen

10. Dezember 2018 »Balkon Europas« barrierefrei erschlossen - Übergabe des Aufzuges an der Brühlschen Terrasse

Heute nahmen der sächsische Finanzminister Dr. Matthias Haß und der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden, Dirk Hilbert, den Aufzug im Ständehaus an der Brühlschen Terrasse offiziell in Betrieb. Finanzminister Dr. Matthias Haß: »Die Brühlsche Terrasse gehört zu den Höhepunkten eines Dresden-Besuchs. Mit dem neuen Aufzug wird der „Balkon Europas“ barrierefrei mit der historischen Altstadt verbunden und der einzigartige Blick für alle erlebbar. Ich bin froh, dass wir mit der Stadt Dresden jetzt einen geeigneten Weg gefunden haben, der zügig umgesetzt wurde.«...

5. Dezember 2018 »Richtfest für Erweiterungsneubau der Polizeidirektion Zwickau«

Gemeinsam mit den Bauleuten und Vertretern der am Bau beteiligten Firmen feierten heute Dirk Diedrichs, Amtschef im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen, und Prof. Dr. Günther Schneider, Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium des Innern das Richtfest für den Erweitungsneubau für die Polizeidirektion Zwickau...

23. November 2018 »Auftakt der Bauarbeiten: Sanierung und Ausbau des Fortbildungszentrums der Hochschule der Sächsischen Polizei und Neuunterbringung des Autobahnpolizeireviers Bautzen«

Zum Auftakt der Bauarbeiten stellte Finanzminister Dr. Matthias Haß zusammen mit Norbert Seibt, dem Leiter der Niederlassung Bautzen des Staatsbetriebes Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB), heute in Bautzen die Planungen für den Ausbau des Fortbildungszentrums der Hochschule der Sächsischen Polizei vor. In Anschluss verschaffte sich der Finanzminister vor Ort einen Eindruck vom Rückbau der derzeitigen Interimsunterbringung des Autobahnpolizeireviers Bautzen, das dem Ausbau weichen wird und neue Räumlichkeiten erhält...

23. November 2018 Sachsens Finanzminister Dr. Haß fordert stärkere Entlastung von Arbeitseinkommen: »Endlich mehr Netto vom Brutto bei kleinen und mittleren Einkommen«

Anlässlich des heute im Bundesrat beschlossenen Familienentlastungsgesetzes hat Sachsens Finanzminister Dr. Matthias Haß weitere Entlastungen gefordert. »Die Anpassungen des Einkommensteuertarifs können nur ein erster Schritt sein. Bezieher kleiner und mittlerer Einkommen müssen endlich spürbar mehr Netto vom Brutto bekommen. Bund, Länder und Kommunen erzielen seit Jahren Rekordeinnahmen. Es wird Zeit, diejenigen zu entlasten, die maßgeblich dazu beitragen.«

23. November 2018 »Steuertipps vom Finanzministerium: Arbeitnehmer-Ehegatten/Lebenspartner sollten für 2019 Steuerklassenwahl prüfen«

Haben Ehegatten eine für sie ungünstige Steuerklassenkombination gewählt, behalten ihre Arbeitgeber womöglich mehr Lohnsteuer ein als nötig. Zwar kann nach Ablauf des Kalenderjahres die Erstattung der zu viel gezahlten Steuer durch Abgabe einer Einkommensteuer-Erklärung beim Finanzamt beantragt werden, doch das Geld fehlt zunächst in der Geldbörse. Wer beim monatlichen Lohnsteuerabzug der tatsächlichen Jahressteuer möglichst nahe kommen will, sollte seine Steuerklasse jetzt überprüfen. Eine andere Wahl kann insbesondere sinnvoll sein, wenn sich die Lohn- und Gehaltsverhältnisse geändert haben...

Titelbild der Informationsbroschüre »Vereine und Steuern«. Es zeigt Kinder in Fußballkleidung vor einem Tor stehend.

1. November 2018 Informationsveranstaltung »Gemeinnützige Vereine und Steuern« in Chemnitz erfolgreich fortgesetzt

Die Vortragsreihe »Gemeinnützige Vereine und Steuern« wurde am 1. November erfolgreich in Chemnitz fortgesetzt. Vertreter der Finanzämter Chemnitz-Süd und Stollberg sowie des Finanzministeriums informierten über Steuervergünstigungen für gemeinnützige Vereine, wie beispielsweise eine weitgehende Befreiung von der Körperschaftsteuer und der Gewerbesteuer sowie die Möglichkeit, Spenden- bescheinigungen auszustellen...

»Sachsen macht den Haushalt«

Ausschnitt aus dem Erkärvideo »Sachsen macht den Haushalt«

Ausschnitt aus dem Erkärvideo »Sachsen macht den Haushalt«
(© SMF)

Mithilfe eines originellen Videos zeigt das Sächsische Staatsministerium der Finanzen auf einfache und verständliche Weise, wie der Haushalt in Sachsen aufgestellt wird und wer die Protagonisten in diesem aufwendigen Verfahren sind. Dabei werden die einzelnen Stationen der Haushaltsaufstellung anschaulich im Clip erläutert.

Sehen auch Sie, wie Sachsen den Haushalt macht...

Marginalspalte

Staatsminister der Finanzen

 Staatsminister Dr. Matthias Haß

Info-Telefon der Finanzämter

Info-Telefon der Finanzämter

»Sachsen macht den Haushalt« - der Film

Ausschnitt aus dem Erklärvideo zur Aufstellung des Doppelhaushaltes in Sachsen

Kontakt

Pressesprecherin

Sandra Jäschke

Bürgerbeauftragte

Sabine Knape-Ahrenberg

Datenschutzbeauftragte

Portal der sächsischen Staats- finanzen

Abbildung des Fliesenmosaiks am Finanzministerium

Steuerportal

Steuerportal Boxgrafik - Elsterlogo und Beispielformular

Benötigen Sie steuerliche Vordrucke oder Informationen? Suchen Sie eine Broschüre? Nutzen Sie unser Steuerportal!

Häufig nachgefragte Themen:

© Sächsisches Staatsministerium der Finanzen