1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Ministerialgebäude
Inhalt

Sächsisches Staatsministerium der Finanzen

Aktuelle Themen

09. September 2014 »Ausbildungsstart in den Finanzämtern – Bewerbungen für 2015 möglich«

Am 1. September 2014 konnten in der Steuerverwaltung 84 Nachwuchskräfte begrüßt werden: 40 Anwärter starteten in der Laufbahngruppe 1.2 (vormals: mittlerer Dienst) eine Ausbildung als Finanzwirt/in. 44 Anwärter in der Laufbahngruppe 2.1 (vormals: gehobener Dienst) begannen ein Studium als Diplom-Finanzwirt/in (FH), davon fünf Anwärter des Bundes, die im Rahmen einer Ausbildungskooperation in Sachsen ausgebildet werden...

28. August 2014 »Finanzamt und Schule«

Das Finanzamt kommt in die Schule. Auf dem Stundenplan steht jedoch nicht das kleine Einmaleins, sondern das Thema „Steuern“. Was haben Schüler mit Steuern zu tun? Was sind Steuern? Und wozu zahlen wir sie? Das alles sind Fragen, die Mitarbeiter der Finanzämter den Schülern beantworten...

27. August 2014 »5 Jahre Konjunkturprogramm II – erfolgreicher Abschluss von über 2.500 Einzelmaßnahmen«

Das im Jahr 2009 durch den Bundestag beschlossene Konjunkturprogramm II war eine Herausforderung für die Bundesländer und deren Kommunen. Innerhalb kürzester Zeit mussten mehrere Tausend Projekte geplant und umgesetzt werden. Finanzminister Prof. Dr. Georg Unland hat am 26. August das Kabinett darüber informiert, dass der Bund dem Freistaat nunmehr die korrekte Mittelverwendung bestätigt hat. Damit ist das Programm offiziell abgeschlossen...

Titelbild »Fortschrittsbericht Aufbau Ost«

26. August 2014 »Fortschrittsbericht Aufbau Ost« für das Jahr 2013 – Nachweis der Solidarpakt- mittel erneut erfolgreich

Finanzminister Prof. Dr. Georg Unland hat den Kabinettsmitgliedern in Dresden den „Fortschrittsbericht Aufbau Ost“ für das Jahr 2013 vorgestellt. Der Freistaat und die sächsischen Kommunen weisen damit nach, die Solidarpaktmittel gemeinsam erneut zweckgerecht verwendet zu haben...

Staatsminister Unland begutachtet die archäologischen Befunde auf dem Schlossberg-Areal in Plauen

22. August 2014 »Archäologische Grabungen auf dem Schlossberg-Areal in Plauen«

Heute informierte sich Finanzminister Prof. Dr. Georg Unland vor Ort über die archäologischen Grabungen auf dem Schlossberg-Areal in Plauen. Zukünftig wird auf dem Schlossberg die Staatliche Studienakademie Plauen untergebracht.

Staatsminister Unland im Gespräch mit der Presse bei einer Führung durch das Residenzschloss

11. August 2014 »Baufortschritte in der Sempergalerie«

Die Gemäldegalerie »Alte Meister« zählt mit zu den meistbesuchten Museen. In den vergangenen Jahren stiegen jährlich die Besucherzahlen kontinuierlich an. Die starke Frequen- tierung wirkte sich negativ auf das Gebäude aus, so dass u. a. die Infrastruktur ihre Kapazitätsgrenze bereits erreicht hat und massive Abnutzungs- und Verschleiß- erscheinungen am Gebäude und an der Technik offensichtlich werden...

Staatsminister Prof. Unland lässt sich von Prof. Bäker im Institut für Automobiltechnik (IAD) die Steuerung der Elektromobilität erklären

4. August 2014 »Erweiterung der Räumlichkeiten für das Institut für Automobiltechnik Dresden (IAD)«

An der Technischen Universität Dresden werden für das Institut für Automobiltechnik (IAD) seit Oktober 2013 die bestehenden Fahrzeughallen 125 und 127 in Teilen saniert und umgebaut...

17. Juli 2014 Informationsveranstaltung »Gemeinnützige Vereine und Steuern«. Finanzminister Unland zu Gast in Chemnitz

Auch bei der Veranstaltung in Chemnitz gab es regen Zuspruch. Zahlreiche Interessierte folgten der Einladung von Finanzminister Prof. Dr. Unland zur Informationsveranstaltung »Vereine und Steuern« ins Hörsaalgebäude der TU Chemnitz.

Auch bei der Veranstaltung in Chemnitz gab es regen Zuspruch. Zahlreiche Interessierte folgten der Einladung von Finanzminister Prof. Dr. Unland zur Informationsveranstaltung »Vereine und Steuern« ins Hörsaalgebäude der TU Chemnitz.
(© SMF)

Die Vortragsreihe „Gemeinnützige Vereine und Steuern“ der sächsischen Finanzverwaltung hat heute in Chemnitz Station gemacht. Zahlreiche Vereinsvertreter folgten der Einladung des Sächsischen Staatsministers der Finanzen, Prof. Dr. Georg Unland. Im Zentralen Hörsaalgebäude der Technischen Universität Chemnitz informierte Staatsminister Unland gemeinsam mit Vertretern des Finanzamtes Chemnitz-Mitte und des Finanzministeriums über Steuervergünstigungen und diesbezügliche Neuerungen für gemeinnützige Vereine durch das Ehrenamtsstärkungsgesetz 2013...

17. Juli 2014 »Vergleichsvertrag zwischen Freistaat Sachsen und Haus Wettin A.L. unterzeichnet«

Gemeinsame Medieninformation des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst, des Sächsischen Staatsministeriums der Finanzen und des Hauses Wettin A.L. Der Freistaat Sachsen und das Haus Wettin A.L. haben eine abschließende gütliche Einigung zu Restitutions- und sonstigen Ansprüchen bezüglich früherer Wettiner Gegenstände im Freistaat Sachsen erzielt. Der Vergleichsvertrag wurde am 17. Juli 2014 von beiden Seiten unterzeichnet...

Titelbild der neuen Broschüre »Aushilfs- und Ferienjobs von Schülern und Studenten«

17. Juli 2014 »Aushilfs- und Ferienjobs – Tipps für Schüler und Studenten«

Die Ferienzeit bietet für viele Schüler und Studenten die Gelegenheit, erste Berufserfahrungen zu sammeln und sich ihr Taschengeld aufzubessern. Dabei ist zu beachten, dass auch Einnahmen aus Ferienjobs grundsätzlich einkommen- beziehungsweise lohnsteuerpflichtig sind. Das Finanzministerium hat dazu eine Broschüre herausgegeben..

09. Mai 2014 »ELSTER noch einfacher: Nutzen Sie den elektronischen Belegabruf!«

Piktogramm »ELSTER«

Piktogramm »ELSTER«
(© Elster)

Frist zur Abgabe der Einkommensteuererklärung 2013 endet am 2. Juni 2014

Seit Anfang 2014 hat die Steuerverwaltung das ELSTER-Angebot mit dem elektronischen Belegabruf für die vorausgefüllte Steuererklärung erweitert. Die Steuererklärung am PC wird damit noch komfortabler...

10. April 2014 »Hauptzollämter ab 2. Mai 2014 für Kraftfahrzeugsteuer in Sachsen zuständig«

Die Finanzämter des Freistaates Sachsen werden am 2. Mai 2014 die Verwaltung der Kraftfahrzeugsteuer an die Hauptzollämter übergeben. Dies teilte Finanzminister Prof. Dr. Georg Unland heute in Dresden mit. Die Hauptzollämter bearbeiten von da an sämtliche Anliegen im Bereich der Kraftfahrzeugsteuer und sind damit der Ansprechpartner für alle Fahrzeughalterinnen und -halter...

Ein Mann sitzt mit einem Laptop auf dem Bett und ein Kind schaut ihm über die Schulter.

»Steuererklärung elektronisch erstellen - ELSTER nutzen«

Wer bei seiner Steuererklärung den Zeit- und Papieraufwand möglichst gering halten möchte, sollte ELSTER nutzen - die ELektronische STeuerErklärung. Diese ermöglicht es Ihnen, Steuerdaten elektronisch via Internet an Ihr Finanzamt zu übermitteln und Steuerbelange direkt und bequem am Computer – ganz ohne Formularausdruck und Postversand – zu erledigen. Hierfür stellt Ihnen die Steuerverwaltung die kostenlose Software ElsterFormular zur Verfügung.

Marginalspalte

Staatsminister der Finanzen

Staatsminister Prof. Dr. Georg Unland. © Oliver Killig

Kontakt

Pressesprecher

Stephan Gößl

Bürgerbeauftragte

Christin Nowak

Portal der sächsischen Staats- finanzen

Abbildung des Fliesenmosaiks am Finanzministerium

Steuerportal

Portalgrafik des Steuerportals

Benötigen Sie für Ihre Steuer- erklärung noch Vordrucke oder Informationen? Nutzen Sie unser Steuerportal!

ELSTER

Elster-Logo

Die Elektronische Steuererklärung (ELSTER) bietet die Möglichkeit verschiedene Steuererklärungen elektronisch an das Finanzamt zu übermitteln.

© Sächsisches Staatsministerium der Finanzen