1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Staatsminister

Lebenslauf des Staatsministers Dr. Matthias Haß

Staatsminister Dr. Matthias Haß

Staatsminister Dr. Matthias Haß
(© Gabriel Moreno)

Persönliche Daten

Name: Dr. Matthias Haß
Geburtsdatum: 18. April 1967
Geburtsort: Stade
Familienstand: verheiratet
Konfession: evangelisch-lutherisch

 

Beruflicher Werdegang

  • 10/2014 – 12/2017 Leiter der Abteilung V Föderale Finanzbeziehungen, Staats- und Verfassungsrecht, Rechtsangelegenheiten, Historiker-Kommission im Bundesministerium der Finanzen

  • 2011 – 2014 Leiter des Stabes Leitung und Kommunikation im Bundesministerium der Finanzen

  • 2010 Leiter der Unterabteilung »Grundsatzfragen der Finanzpolitik« im Bundesministerium der Finanzen

  • 2006 – 2010 Gruppenleiter für »Gesellschaftspolitik, Bildung und Forschung sowie Angelegenheiten der Neuen Länder« im Bundeskanzleramt

  • 2003 – 2006 Referatsleiter für Bundes- und Europaangelegenheiten im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen

  • 2002 Leiter Ministerbüro im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen und Sächsischen Staatsministerium der Justiz

  • 2000 – 2001 Leiter Staatssekretärsbüro im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen

  • 1998 – 2000 Referent in der Haushaltsabteilung im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen

  • 1997 – 1998 Angestellter Rechtsanwalt in einer wirtschaftsrechtlichen Großkanzlei

Ausbildung/Studium

  • 1997 Zweites juristisches Staatsexamen beim Oberlandesgericht Düsseldorf und Promotion an der Universität Münster

  • 1988 – 1993 Studium Evangelische Theologie und Rechtswissenschaften in Kiel und Münster Erstes juristisches Staatsexamen

 

Seit dem 18. Dezember 2017 ist Dr. Matthias Haß Sächsischer Staatsminister der Finanzen.

Aufgabenbereich

Der sächsische Finanzminister - Herr über Geld und Zahlen - ist zuständig für die Haushalts-, Finanz- und Steuerpolitik. Unter seiner Regie wird der Haushalt erstellt. Gemeinsam mit seinen Kabinettskollegen macht er dem Parlament Vorschläge über die Verteilung der verfügbaren Mittel. Ob der Personalschlüssel stimmt, ob Geld für die Restaurierung von Schlössern, die Förderung von Unternehmen oder für den Bau neuer Straßen bereit gestellt werden soll - Millionen Ziffern bestimmen unser komplexes Gemeinwesen.

Weiterhin ist der Finanzminister verantwortlich für die Bau-, Liegenschafts- und Beteiligungsverwaltung, das Bezahlungsrecht der Beamten, Richter und Arbeitnehmer des Freistaates sowie den Vollzug der Steuergesetze in den Finanzämtern.

 

Fotos von Staatsminister Dr. Matthias Haß

Marginalspalte

Kontakt

Pressesprecherin

Sandra Jäschke

Bürgerbeauftragte

Sabine Knape-Ahrenberg

Datenschutzbeauftragte

© Sächsisches Staatsministerium der Finanzen